Water in the Artist`s Studio - 2024

Starkregenfälle, die im Jahr 2024 in der Schweiz vermehrt niedergehen, bringen in einer Reihe von Orten kleine und grosse Flüsse zum Überlaufen, verursachen gewaltige fortreissende Überschwemmungen, und in den Bergen verheerende Murenabgänge.

Annette Sense folgt den Abläufen der Naturphänomene, und erzählt in Water in the Artist`s Studio von Überschwemmungen und Krafteinwirkungen auf bedruckte Fotopapiere im künstlerischen Atelier.

Dabei werden bemalte Pigmentdrucke für eine Zeit lang dem Wasser ausgesetzt, sämtliche Oberflächen durch grosse Steine verkratzt, die jeweiligen Papiere gepresst und gequetscht, und nach all diesen Prozessen in den Wind gehängt und getrocknet.

Material: Pigmentdruck auf A3 Hahnemühlepapier, bearbeitet, gerahmt